Themenübersicht

Der E-Mail-Kurs besteht aus fünfzehn Einheiten, die Sie nach Anmeldung im zweiwöchigen Rhythmus erhalten. Hier finden Sie eine Übersicht der Themenfelder, die wir in unserem Kurs anschaulich und aufs Wesentliche reduziert aufbereiten.

1. Was machen Medien mit unseren Kindern?
Aufwachsen in einer Medienwelt und die Rolle der Eltern

2. Ich weiß, ich bewerte, ich gestalte!
Medienkompetenz als Schlüsselqualifikation im 21. Jahrhundert

3. Pendeln zwischen Hosentasche und Handfläche
Mobile Mediennutzung

4. Schritt für Schritt zur medialen Selbstständigkeit
Wie ältere Kinder von 9 bis 12 Jahren Medien nutzen

5. Ich bin online, ich bin da!
Wie Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren Medien nutzen

6. Always on!
Über Verfügbarkeit, Konzentration und digitale Pausen

7. Das Internet vergisst nichts                                                                                              Schutz persönlicher Daten

8. Schaut her, hier bin ich!                                                                                Selbstdarstellung im Internet

9. This is Fake News!                                                                                      Recherchekompetenz im Internet

10. Bezahlen kann man nicht nur mit Geld
Jugendliche als Verbraucherinnen und Verbraucher im Netz

11. Wo kein Richter …?
Wichtige gesetzliche Bestimmungen im Internet

12. Nur noch eine Runde!                                                                                                Die Bedeutung von Games für Kinder und Jugendliche

13. Streiten will gelernt sein!
Online-Konflikte und Cyber-Mobbing

14. Vom Hetzen und Hassen                                                                                 Herabwürdigungen im Internet

15. Wie viel ist zu viel?                                                                                                     Die Frage nach der Zeit mit Medien

 

Haben wir Ihr Interesse für den „Medienerziehung – E-Mail-Kurs für Eltern“ geweckt?
Dann melden Sie sich gleich an!